Wilde Milde

Lieblich - Beere - Nuss

Regulärer Preis
€11,90
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€11,90
Stückpreis
€34,00  pro  kg
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Gemahlen für
Gewicht

*DER AUSGEWÄHLTE MAHLGRAD GARANTIERT NICHT, DASS DIESER PERFEKT ZU DEINER ZUBEREITUNG PASST. JEDE KAFFEEMASCHINE VERHÄLT SICH UNTERSCHIEDLICH. ALLE MAHLGRADE SIND ANNÄHRUNGSWERTE. WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS, DASS WIR FÜR KEINEN MAHLGRAD EINE GARANTIE ÜBERNEHMEN UND DIES AUCH KEIN GRUND FÜR EINEN UMTAUSCH IST!


Frisch geröstet

Liebevoll verpackt

schnell geliefert

Wilde-Milde-Kaffee-mittlere-Roestung-Wildkaffee-Roesterei

  • Über den Kaffee

    Erlesenste Kaffeebohnen aus Brasilien, Guatemala und Ruanda hell bis mittel geröstet sorgen für ein unglaublich köstliches Tassenprofil - probiere jetzt unsere Wilde Milde!

    Unsere Wilde Milde eignet sich ideal für die Zubereitung per Handfilter, Filtermaschine oder Chemex! So kannst du die fein-liebliche Geschmacksvielfalt mit Noten von Beere und Nuss entdecken.

  • Über den Ursprung

    Unsere Wilde Milde ist mittlerweile ein fester Bestandteil in der Wildkaffee Rösterei. Der Kaffee, der sich aus drei verschiedenen Länderkaffees zusammensetzt, ist bekannt für seinen lieblich-nussigen Geschmack, der von angenehmen, beerigen Aromen begleitet wird.

    Ursprungsländer: Brasilien, Guatemala, Ruanda
    Anbauhöhe: 1.100 - 1.750 m
    Sorte: 100 % Arabica
    Aufbereitung: Natural & Gewaschen
    Varietät: Catimor, Red Bourbon, Jackson, Yellow Catuai
    Röstung: Hell, Mittel

  • Warum dieser Kaffee?

    Die Wilde Milde haben wir extra für die Zubereitung per Filtermaschine entwickelt. Die Filtermaschine ist immer noch eine Zubereitungsmethode, die in zahlreichen deutschen Haushalten ihren festen Platz eingenommen hat. Der Kaffee wird in unserer Rösterei dafür handwerklich verarbeitet. Er wird mittel bis hell geröstet und entwickelt dadurch ein exzellentes Geschmacksbild, welches fein-liebliche Aromen mit Noten von Beere und Nuss mit sich bringt. Dadurch eignet sich die Wilde Milde perfekt für alle Filtermethoden. Doch auch für Cold Brew eignet sich die Wilde Milde. Dadurch kann man die Wilde Milde als echt vielfältigen Kaffee einordnen.

wildkaffee-trockene-aufbereitung-guatemala
wilde-milde-kaffee

Unsere Empfehlung - die Zubereitung mit dem Handfilter:

Du benötigst: 20 g Kaffee, 300 ml Wasser und dein Handfilter-Equipment

1. Filterpapier in den Dripper setzen und mit heißem Wasser ausspülen

2. ca. 60 ml Wasser in Kreisbewegungen aufgießen und rund 30 Sekunden vorbrühen lassen

3. Die restlichen 240 ml Wasser in konstanten Kreisbewegungen nachgießen

4. Der Brühvorgang sollte ca. 2:30 Minuten lang andauern.

Customer Reviews

Based on 3 reviews
100%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
A
Andre Suske
Super verträglich spitzen Kaffee

Die wilde Milde ist ein spitzen Kaffee und super verträglich.
Lieferung erfolgt immer super schnell.
Liebes Wild Café Team macht weiter so 👍🏻

J
Jens H.

Lieblingskaffee

C
Claudia Züll

Wilde Milde

So bereitest du deinen Kaffee immer richtig zu

Wildkaffee Rösterei

Wilde Milde

Wilde Milde - Woher stammen die Kaffees?

Die Wilde Milde ist ein Blend aus drei verschiedenen Länderkaffees. Die auserwählten Rohkaffees stammen aus Brasilien, Guatemala & Ruanda. Der Kaffee aus Brasilien stammt von der Finca Capim Branco und bringt vor allem die nussigen Akzente mit ins Tassenprofil. Der Rohkaffee wird nach den Prinzipien des Organic Farming auf der Finca angebaut und verarbeitet. Gepaart wird der Blend mit feinsten Bohnen aus Guatemala, von der Finca Santa Isabel. Dieser Kaffee verfügt über ein Bio-Siegel und sorgt für den lieblichen Geschmack im Tassenprofil. Ergänzt wird der Kaffee von einem Anteil an Kaffee aus Ruanda, der vor allem für den Geschmack nach roten Beeren bekannt ist. Der Rohkaffee entstammt dem Community Coffee Rwanda Projekt und wird von zahlreichen Kleinbauern in Ruanda kultiviert und in einer zentralen Aufbereitungsstation weiterverarbeitet.

Wilde Milde - Wohlschmeckender Kaffee geht auch per Filtermaschine

Wer an die Filtermaschine denkt, hat wohl eher ein eingestaubtes Image im Kopf. Doch das muss nicht sein. Wählst du einen qualitätsvollen Kaffee, wie beispielsweise die Wilde Milde, so kannst du auch per Filtermaschine eine exzellente Tasse Kaffee erzielen. Doch auch bei der Zubereitung deiner Kanne Kaffee solltest du einige Faktoren beachten. Vor allem die Kaffeemenge wird oftmals falsch gewählt. Als erstes solltest du aber auf die Mahlstufe und die frische des Kaffees achten. Der Kaffee sollte bestenfalls frisch und mittelfein gemahlen werden, sodass er sein einzigartiges Aroma perfekt entfalten kann. Für 4 Tassen Filterkaffee solltest du rund 25 Gramm Kaffee wählen. Das sind etwa 3 gehäufte Esslöffel gemahlener Kaffee. Feuchte dein Filterpapier am besten noch vor der Zubereitung etwas an und gebe anschließend den gemahlenen Kaffee in den Filter. Nun kannst du den Kaffee zubereiten. Wir wünschen dir viel Spaß beim Genießen!

Unsere Philosophie